* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Layouts 6
     Layouts 5
     Layouts 4
     Layouts3
     Layouts 2
     gimp-silouetten
     gimp-Brushes speichern
     gimp-Pixeleffekt
     gimp-Dreameffekt
     Dreameffekt
     PS
     Eigene Smilies bei MSN
     ICQ - Smilies ändern
     Andere
     Become Affi
     Become Cutie
     Who's not
     Who's hot
     Blends
     Emoticons
     Pixels
     Header
     Tutorials
     Wunsch?
     Signaturen
     Blacklist
     Member Casting
     Affis
     Link us
     Page
     Credits
     Impressum
     Goodbye
     Stundenpläne
     Icons
     Regeln
     Wallpaper
     Layouts
     Team


Webnews

Webnews







Hier ist ein Tutorial um vorzugsweise eine Person in eine Silouette zu verwandeln.

Hier ist ein Beispiel.

Vorausetzung:
- Das Bild sollte möglichst einen fast einheitlichen Hintergrund haben
-Die Vordergrundfigur sollte sich vom hintergrund abheben.

Dann fangen wir mal an =)

1. Du öffnest dein Bild.

2.Du duplizierst dein Bild im Ebenen Dialog.

So

3.Du löschst die Ebene die als HINTERGRUND bezeichnet wird.

So

4.Du erzeugst eine neue transparente Ebene und legst sie unter deine HINTERGRUND-KOPIE.

So

5. Du drückst Z und aktivierst damit den Zauberstab.

6.Du gehst nun im Ebenen Dialog auf die Ebene HINTERGRUND-KOPIE und wählst die einzelnen Teile des Hintergrund aus und löschst diese Auswahl jeweils mit Strg+X.

So

Das machst du bis der ganze Hintergrund transparent ist.

So

7.Jetzt gehst du auf Werkzeuge>Farben>Helligkeit-Kontrast und klickst aufs Bild.

So

8. Du übernimmst folgende Eintellung:

So

9.Du gehst in den Ebenen Dialog fügst die ebenen zusammen (rechtsklick) un drückst auf das kleine Quadrat hier: (dies dient dazu damit die Transparenz bewahrt wird)

So

10. Du schneidest das Bild auf die gewünschte größe zu indem du den gewünschten Teil auswählst und dann auf Bild>Bild zuschneiden gehst.

So

fertig!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung